Go to Top
Labyrinth des Harmonie

Labyrinth der Harmonie

2009

Öl auf Leinwand: EPeaks | 100cm x 120cm

Vorlage: Kathedrale von Sens

Als Vorlage für dieses Werk diente das im 12. Jahrhundert erbaute Labyrinth von Sens.

Es geht um die Überwindung von Gegensätzen und die Möglichkeit, aus der sich daraus ergebenden Kluft dennoch ein harmonisches Ganzes zu erschaffen.

Wie die Menschen vereinen auch Farben Gegensätze in sich, was z. B. beim Mischen sichtbar wird. Wichtig ist dabei die Konzentration auf das Positive, um die Kraft zu schöpfen, sich mit dem Negativen auseinanderzusetzen oder dieses zu bekämpfen. Mit der richtigen Überzeugung und einer geeigneten Kommunikation lassen sich Gegensätze überwinden und der Weg zu einer harmonischen Mitte ebnen.

zurück